Ollendorf

ist ein eingemeindeter Ortsteil von Grünow, hat ca. 100 Einwohner und liegt am Rand des Müritz-Nationalparks Tor Grünow sowie an der Feldberger Seenlandschaft. Er liegt naturnah, in Waldnähe und ist umgeben von vielen kleinen Seen, so z.B. der Dolgener See, Waldsee, Cantnitzer See, Schmaler und Breiter Luzin in Feldberg etc. Sie könnten theoretisch bei einem 14-tätigen Aufenthalt im Umkreis von 10km jeden Tag in einem anderen See baden! Der nächste Badestrand liegt im Nachbarort, ca. 3 km entfernt.

In Grünow (ca. 2km entfernt) kann man durch die Wälder des Nationalparks wandern oder radeln, in Lüttenhagen und Serrahn (ca. 5km Radweg) uralte Buchenwälder bestaunen (UNESCO-Welterbe).

Feldberg, ein kleiner gemütlicher Kurort, liegt ca. 10 km entfernt. Dort befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Kurpark, Cafès und Restaurants, in denen man am Wasser sitzen und speisen kann.

In Ollendorf selbst befindet sich auch ein Pferdehof sowie ein Kinderspielplatz. Auf den Wiesen um unser Haus herum grasen überall Pferde. Die Störche fliegen über das Haus und man kann den Rufen der Kraniche lauschen.

Advertisements